Hydrostatische Tauchsonde mit keramischer Messzelle

  • Robuste und hochüberlastfeste Tauchsonde mit 22 mm Durchmesser
  • Messbereiche ab 100 mbar (1mH20) bis 10 bar (100mH20)
  • Geeignet auch für Abwasser mit korrosionsbeständigem TPE Kabel

Die hydrostatische Tauchsonde OPTIBAR LC 1010 wurde für kontinuierlich Füllstandmessungen von Flüssigkeiten in der Wasser und Abwasserindustrie entwickelt.

Die hochüberlastfeste kapazitiv-keramische Messmembran lässt sich sicher installieren und im laufenden Betrieb einfach reinigen. Zusammen mit dem robusten 316L Gehäuse und dem hochkorrosionsbeständigen TPE – Kabel lässt sich diese Tauchsonde vielseitig einsetzen.

Highlights

  • Hochüberlastfeste keramische Messzelle für unterbrechungsfreien Messbetrieb
  • 22 mm Aussendurchmesser ermöglicht einen einfachen Einbau in 1" Rohren und beengten Einbauverhältnissen
  • Die frontbündig ausgeführte Keramikmembran erlaubt eine einfache und sichere Reinigung
  • Hochwertiges, korrosionsbeständiges Kabel aus TPE garantiert eine vielseitige Einsetzbarkeit
  • Einfachste Parametrierung durch optionale HART Kommunikation oder fest eingestellten Messbereich

Branchen

  • Wasser
  • Abwasser
  • Umwelttechnik
  • Anlagenbau

Anwendungen

  • Füllstandmessungen in einem Öltank
  • Pegelmessungen in einem Tiefbrunnen