Die Lösung für teilgefüllte Rohrleitungen

TIDALFLUX 2300 F
  • Messung in teilgefüllten Rohren bis DN1600 / 64"
  • Patentierte, berührungslose Füllstandsmessung
  • Messung ab 10% Füllhöhe des Rohres
  • Sensor und Messumformer für
    Ex Zone 1 verfügbar

Der TIDALFLUX 2000 Durchfluss-Messwertaufnehmer mit integriertem, berührungslosem kapazitiven Füllstand-Messsystem liefert genaue Durchflussmessungen in teilgefüllten Rohren.

Dieser Messwertaufnehmer ist auf die zuverlässige Messung zwischen 10% und 100% des Rohrquerschnitts ausgelegt. Die integrierten Füllstand-Messwertaufnehmer in der Auskleidung kommen nicht mit der Flüssigkeit in Berührung und sind daher unempfindlich gegenüber auf der Oberfläche schwimmendem Fett und Öl.

 

Highlights

  • Für teilgefüllte Rohre in der Wasser- und Abwasserindustrie
  • Großer Nennweitenbereich bis DN1600 / 64"
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Abrasion und Chemikalien
  • Messung zwischen 10% und 100% Füllhöhe
  • Die Elektroden für die Durchflussmessung befinden sich 10% unter der Füllhöhe und sind daher unempfindlich gegenüber auf der Wasseroberfläche schwimmendem Fett oder Öl
  • Kalibrierung erfolgt komplett werkseitig - daher ist keine Kalibrierung vor Ort erforderlich

Branchen

  • Wasser
  • Abwasser

Applikationen

  • Für teilgefüllte Rohre anstelle von teuren Dükerungen
  • Wasser- und Abwasser
  • Oberflächenwasser
  • Biologische und chemische Abwasser