Wasseraufbereitung in der Öl- Gasindustrie

Bestimmung des Überschusswassers aus der Extraktion

Produktionswasser ist ein Nebenprodukt aus der Öl- und Gasproduktion. Öl- und Gaslagerstätten enthalten normalerweise etwas Wasser und weiteres Wasser kann durch die Brunnenwasserinjektion hinzukommen. Aus Bohrlöchern können große Wassermengen (bis zu ~97%) gefördert werden, bevor ihr Betrieb unrentabel wird.

Anforderungen
  • Bestimmung von Produktionswassermenge
  • Unterstützung der Prozesssteuerung
Anforderungen
  • Füllstandmessung im Trichter
Anforderungen
  • Durchflussanzeige von Chemikalien
  • Sicherstellen von kontinuierlicher Injektion
Anforderungen
  • Überwachung der korrekten Funktionsweise des Entgasers
Anforderungen
  • Kontinuierliche Prozesssteuerung
  • Messung von schwankendem Durchfluss
E-Mail
Kontakt