OPTIBAR PM 3050

Drucktransmitter für allgemeine Druck- und Füllstandanwendungen

  • Kompakte Ausführung mit innenliegender oder frontbündiger metallischer Membran und optionaler Anzeige
  • 0,1…100 bar
  • Gewinde: G12, 12 NPT (AG, IG)
  • 2-Leiter: 4…20 mA/HART®

OPTIBAR PM 3050 - Version mit innenliegender Membran

OPTIBAR PM 3050 mit innenliegender Membran

Der OPTIBAR PM 3050 ist ein kompakter Drucktransmitter mit metallischer Membran für allgemeine Druck- und Füllstandanwendungen. Dank seiner optimalen Leistung kombiniert mit der extrem robusten Volledelstahlkonstruktion und der erhöhten Überlastfestigkeit ist dieser Drucktransmitter die ideale Wahl für allgemeine Druckanwendungen. Eine große Auswahl an hygienischen Prozessanschlüssen mit frontbündiger Membrangemäß 3A-Hygienestandard und hygienischem EHEDG-Design machen den OPTIBAR PM 3050 zur perfekten Lösung für Druck- und Füllstandanwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

In Kombination mit der bewährten OPTIBAR DS Druckmittler-Serie eignet sich der kompakte Drucktransmitter OPTIBAR PM 3050 für fast alle Anwendungen mit aggressiven Chemikalien oder erhöhten Prozesstemperaturen. Das optionale Display und das Bedienmodul gewährleisten eine bedienerfreundliche Inbetriebnahme und Einrichtung. Zusätzliche Tasten an der Messumformerelektronik ermöglichen eine deutlich einfachere Einstellung von Nullpunkt und Spanne. Die neueste HART®7.5 Version in Kombination mit einem präzisen und stabilen analogen 4...20 mA-Ausgangssignal sorgt für einen langfristig sicheren Einsatz.

Produkthighlights

  • Vollverschweißte, robuste Edelstahlkonstruktion (1.4404 / 316L)
  • Hohe Überlastfestigkeit
  • Vakuumbeständig
  • Messgenauigkeit bis ±0,1% der eingestellten Messspanne
  • Sehr kurze Ansprechzeiten (< 80 ms)
  • Optionales Anzeige- und Bedienmodul zur einfachen Programmierung
  • Optional als IP66/68-Version verfügbar

Typische Applikationen

Allgemein

  • Absolut- und Relativdruckmessung von Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten
  • Hydrostatische Füllstandmessung in offenen Tanks
  • Für allgemeine Anwendungen in verschiedenen Branchen, zum Beispiel:
    • Eisen, Stahl und Metall
    • Wasser und Abwasser
    • OEM / Automation

Produktvarianten

OPTIBAR PM 3050 mit innenliegender Membran

OPTIBAR PM 3050 mit innenliegender Membran

Drucktransmitter für Standard-Anwendungen

  • G12 (Außengewinde, EN8837-1), 12 NPT (Außengewinde), 12 NPT (Innengewinde)
  • Druckbereiche bis 100 bar (relativ) und 10 bar (absolut)
  • Prozesstemperaturen bis +105°C
OPTIBAR PM 3050 mit Clamp-Anschluss

OPTIBAR PM 3050 mit frontbündiger Membran

Drucktransmitter für Standard- und hygienische Anwendungen

  • FDA- und EC1935/2004-konform; 3A, EHEDG zertifiziert
  • G12, G1 (Außengewinde, DIN3852), Flansch DN25…80 / 1…3"; Clamp 1" und bis zu 60 weitere hygienische Anschlüsse
  • Druckbereiche bis 40 bar (relativ) und 10 bar (absolut)
  • Prozesstemperaturen bis +150°C
OPTIBAR PM 3050 mit DSP 3000 Druckmittler

OPTIBAR PM 3050 mit Druckmittler

Drucktransmitter für aggressive Medien und/oder Hochtemperatur-Anwendungen

  • Direkt- und Kapillaranbau
  • Medienberührte Werkstoffe: Hastelloy C-276, Super Duplex, Monel 400, Tantal, PTFE, PFA, Gold und viele mehr
  • Druckbereiche bis 100 bar (relativ) und 10 bar (absolut)
  • Prozesstemperaturen bis +400°C

Verwandte Produkte

OPTIBAR DSP 2000

Druckmittler mit Gewindeanschluss oder offenen Messflanschen

  • Direkt- oder Kapillaranbau an Druckmessumformer vom Typ OPTIBAR PM
  • Gewinde: G 12 (AG), 12 NPT (AG, IG); Offene Messflansche bis DN50 / 2¨
  • Bis +400°C / +752°F (mit Kapillarleitung)
  • Werkstoffe für aggressive, korrosive, viskose, erstarrende oder abrasive Messstoffe
Produktdetails anzeigen

OPTIBAR DSP 3000

Druckmittler mit Flansch und optional vorgezogener Membran

  • Zum Direkt- oder Kapillaranbau an Druckmessumformer vom Typ OPTIBAR PM
  • Flansch: DN50…100 / 2…4¨; max. PN63 / ASME Cl 300
  • Bis +400°C / +752°F (mit Kapillarleitung)
  • Werkstoffe für aggressive, korrosive, viskose, erstarrende oder abrasive Messstoffe
Produktdetails anzeigen