OPTIWAVE 3500

FMCW Radar-Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten mit Hygieneanforderungen

  • Kontinuierliche, berührungslose Füllstandmessung in großen, schmalen und kleinen Tanks sowie in Tanks mit stark bewegten Flüssigkeiten
  • 80 GHz-Radar, frontbündige Linsenantenne
  • Messbereich: 0…50 m / 164 ft
  • -40…+150°C; -1…25 barg
  • Icon/Logo für 80 GHz Radar-Füllstandmessung

OPTIWAVE 3500 – Ausführung mit PEEK-Antenne und Tri-Clamp-Anschluss

FMCW Radar-Füllstandmessgerät OPTIWAVE 3500 – Ausführung mit PEEK-Antenne und Tri-Clamp-Anschluss

Der OPTIWAVE 3500 ist ein 2-Leiter 80 GHz FMCW Radar-Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten in hygienischen Anwendungen. Er ist für die kontinuierliche, berührungslose Füllstandmessung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Pharmazie ausgelegt. Die kleine Blockdistanz und der kleine Abstrahlwinkel seiner frontbündigen Linsenantenne ermöglichen die genaue Messung sogar in kleinen und schmalen Tanks mit Rührwerken. Das Radargerät eignet sich darüber hinaus für den Einsatz in größeren Tanks zur Messung von Abständen bis 50 m / 164 ft.

Der OPTIWAVE 3500 ist die perfekte Lösung für Fertigerzeugnisse oder Rohstoffe – von Rohmilch, Wein oder Saft bis hin zu Lösungsmitteln. Da das Radar für Prozesstemperaturen bis +150°C / +302°F und Drücke bis 25 barg / 362 psig ausgelegt ist, kann das Gerät auch bei CIP-/SIP-Reinigungsverfahren verwendet werden. Der OPTIWAVE 3500 bietet eine große Auswahl an hygienischen Prozessanschlüssen. Er verfügt über eine umfassende Gerätediagnose (gem. NE 107) sowie HART®7-Kommunikation.

Produkthighlights

  • 2-Leiter stromschleifengespeist, mit HART®7
  • Frontbündige PEEK-Linsenantenne (ragt nicht in den Tank hinein)
  • Kleine Blockdistanz und kleiner Abstrahlwinkel (8° bei DN40 / 1,5¨ Antenne, 10° bei DN25 / 1¨ Antenne)
  • ± 2 mm / ±0,08¨ Genauigkeit
  • Misst auch in Prozessen mit schnell wechselnden Füllständen (≤ 60 m/min / 196,85 ft/min)
  • Leerspektrum-Funktion eliminiert Störreflexionen von Tankeinbauten
  • Für SIP (Sterilisation In Place) und CIP (Cleaning In Place) geeignet
  • Große Auswahl an hygienischen Prozessanschlüssen
  • Großer, hintergrundbeleuchteter LCD-Bildschirm mit 4-Tastenfeld für Bedienung über Magnetstift; kein Öffnen der Gehäuseabdeckung notwendig
  • PACTware™, HART® DDs und DTMs kostenlos und mit vollem Funktionsumfang enthalten
  • Umfassende Gerätediagnose gem. NAMUR NE 107
  • Entspricht FDA, EC1935/2004, EC2023/2006, EU 10/2011 und EHEDG
  • 3 Jahre Garantie

Typische Applikationen

Allgemeines

  • Hygienische Füllstandanwendungen mit Fertigerzeugnissen oder Rohstoffen
  • Für die Verwendung in/auf großen und schmalen Lagertanks, kleinen Lagertanks und Tanks mit stark bewegten Flüssigkeiten

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

  • Fruchtextrakt
  • Getränke (Erfrischungsgetränke, Bier, Wein, Fruchtsäfte etc.)
  • Hefe
  • Rohmilch, Käse und andere Milchprodukte
  • Schokolade
  • Suppe
  • Pflanzenöl
  • CIP-Medien (einschl. leicht korrosive Säuren und Laugen)

Pharmazeutische Industrie

  • Gereinigtes Wasser
  • Lösungsmittel, Alkohole, Laugen
  • Leicht korrosive Säuren

Zubehör für dieses Produkt

OPTICHECK Master

Handheld für tiefgreifende Geräte-Verifikation, Inbetriebnahme und Überwachung

  • Vor-Ort-Leistungscheck und Verifikation von Messgeräten ohne Prozessunterbrechung (Level 0,1,2)
  • Einfache Inbetriebnahme von Feldgeräten, z. B. Nullpunktkalibrierung
  • Detaillierte Berichte für die Dokumentation von Wiederholungsprüfungen von Sicherheitskreisen (gem. IEC 61508/61511) und für Qualitätsmanagementsysteme (ISO 9001)

Produktdetails anzeigen

Anwendungen

Technische Daten

MessprinzipienRadar
Typ FüllstandmessungKontinuierliche Messung
MessmedienFlüssigkeiten, Pasten, Schlämme
MedienkontaktNein
TrennschichtmessungNein
Messbereich (Flüssigkeiten)0…50 m/
0…164 ft
Prozessdruck (relativ)-1…25 barg/
-14,5…362 psig
Prozesstemperatur-40…+150°C/
-40…+302°F
Umgebungstemperatur-40…+80°C/
-40…+176°F
Medienberührte TeileAustenitischer Edelstahl (1.4404/316L), Polyetheretherketon (PEEK)
Genauigkeit (Flüssigkeiten)±2 mm/
±0,08 in

Zulassungen/Normen

Zertifikate/Zulassungen ExATEX, cQPSus, EAC, IECEx, NEPSI
Zertifikate/Zulassungen HygieneEC1935/2004, EC2023/2006, EHEDG, EU 10/2011, FDA
Zertifikate/Zulassungen AndereCRN / ASME B31.3, WHG
SchutzartIP66/68, NEMA4X/6P
NAMUR-KonformitätNE 107, NE 21, NE 43, NE 53

Kommunikation

DigitalausgängeHART®
Analogausgänge4…20 mA

Prozessanschlüsse

Hygienische AnschlüsseDIN 11851: DN40, DN50
Varivent®: N
SMS (1145): 51 mm
Tri-Clamp®: 1 1/2", 2"
Clamp (ISO 2852): 25, 33.7, 38, 40, 51
NEUMO BioControl®: DN50
DIN 11864-1A: DN40, DN50

Links