OPTIWAVE 5200

FMCW Radar-Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten in Lager- und Prozessanwendungen

  • Kontinuierliche, berührungslose Füllstandmessung in Lager- und Prozesstanks
  • 10-GHz-Radar, Horn- und Wave-Hornantennen
  • Messbereich: 0…30 m
  • -60...+250°C; -1...40 barg (höher auf Anfrage)

OPTIWAVE 5200 C – Kompakte / horizontale Ausführung mit PP-Wave-Hornantenne

FMCW Radar-Füllstandmessgerät OPTIWAVE 5200 C – Kompakte / horizontale Ausführung mit PP-Wave-Hornantenne

Der OPTIWAVE 5200 ist ein 2-Leiter 10 GHz FMCW Radar-Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten, Pasten und Schlämme. Er ist insbesondere geeignet zur kontinuierlichen, berührungslosen Füllstandmessung in Lager- und Prozesstanks mit kleinen Prozessanschlüssen oder schwer zugänglichem Tankdach (getrennte Ausführung empfohlen).

Der OPTIWAVE 5200 ist ein SIL2-konformes Messgerät nach IEC 61508-2 für PLT-Sicherheitseinrichtungen. Mit seiner optionalen PP- oder PTFE-Wave-Hornantenne ist das Gerät die ideale Lösung zur Füllstandmessung korrosiver Flüssigkeiten. Zusätzliche Benutzerfreundlichkeit bietet das Schnellkupplungssystem, mit dem sich das Gehäuse unter Prozessbedingungen um 360° drehen oder abnehmen lässt.

Produkthighlights

  • Messung von Füllstand, Abstand, Volumen, Reflektivität und Durchfluss
  • Schnellkupplungssystem: Messumformer unter Prozessbedingungen drehbar und abnehmbar
  • Dichtungsfreie PP- oder PTFE-Wave-Hornantenne für korrosive Medien
  • Modulare Gehäuse- und Antennenausführung
  • Zugriff auf das Tastenfeld ohne Öffnen der Gehäuseabdeckung
  • Getrennter Messumformer ermöglicht Entfernung von bis zu bis 100 m / 328 ft von der Antenne
  • PACTwareTM und DTMs kostenlos und mit vollem Funktionsumfang enthalten
  • SIL2-konform nach IEC 61508-2
  • 2-Leiter: 4...20 mA/HART®, PROFIBUS-PA, FOUNDATIONTM Fieldbus

Typische Applikationen

  • Füllstandmessung in Lager- und Prozesstanks
  • Tanks mit kleinen Prozessanschlüssen (≥ 112¨)
  • Tanks mit schwer zugänglichem Tankdach (getrennte Ausführung)
  • Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen oder PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • Füllstandmessung von Flüssigkeiten, z. B.
    • Düngemittel, Lösungsmittel, Alkohole, Laugen, Säuren, Eisenchlorid
    • Kondensate, Kühlwasser
    • Kohlenwasserstoffe, Hydrauliköl
    • Melassen, Pflanzenöl
    • Flockungsmittel, Schlamm
    • Flüssigstahl

Verwandte Produkte

Technische Daten

Produkttyp Füllstandmessgerät
Messprinzipien Radar
Typ Füllstandmessung Kontinuierliche Messung
Messmedien Schlämme, Pasten, Flüssigkeiten
Contact to measured medium Nein
Interface measurement Nein
Messbereich (Flüssigkeiten) 1…30 m/
3.3…98 ft
Prozessdruck (relativ) -1…40 barg/
-14.5…580 psig
Prozesstemperatur -60…250°C/
-76…482°F
Medienberührte Teile Polypropylen (PP), Polytetrafluorethylen (PTFE), Austenitischer Edelstahl (1.4404/316L)
Dichtungen FKM/FPM, Kalrez® 6375, EPDM, PFA
Genauigkeit (Flüssigkeiten) ±5 mm/
±0.2 in

Zulassungen/Normen

Zertifikate/Zulassungen Ex NEPSI, EAC, IECEx, ATEX, cFMus, INMETRO
Zertifikate/Zulassungen Sicherheit SIL2
Zertifikate/Zulassungen Andere NACE, CRN, WHG
Schutzart NEMA4X/6P, IP66/67

Kommunikation

Kommunikation (Digitalausgang) PROFIBUS® PA, FOUNDATION™ fieldbus, HART®
Kommunikation (Analogausgang) Strom (mA)

Prozessanschlüsse

Flanschanschlüsse EN (1092-1): DN50…200
ASME (B 16.5): 2…8"
Gewindeanschlüsse Male:
G1 1/2, G1 3/4, G2
1 1/2 NPT, 1 3/4 NPT, 2 NPT

Downloadcenter

  • Technische Datenblätter und Handbücher
  • Flyer und Broschüren
  • Zertifikate und Zulassungen
  • Software und Treiber
Downloads zu OPTIWAVE 5200 anzeigen